Über mich

 Christine Bunjes

  • geboren im November 1960
  • sturmerprobt an Land und auf See
  • mit sicherem Hafen in Oldenburg

Ausbildung / Studium

  • Diplom Pädagogin / Carl von Ossietzky Universität  Oldenburg

Weiterbildungen

  • Sozialmamgement (Akademie Münster)
  • Leiten und Beraten von Gruppen / Gruppendynamik (DAGG) (Akademie Münster)
  • Anti-Agressivitäts-Training® (ISS Frankfurt)
  • Systemisches Elterncoaching „pädagogische Präzenz“ (Weinheim Institut)
  • Systemische Supervisorin und Coach  an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Systemaufstellerin (Norddeutsches Institut für systemische Lösungen)
  • Oragnisationsmediation / Triangel Institit Berlin und Hamburg

Berufs- und Leitungserfahrung

  • 1985 bis 2003 tätig im Bereich der stationären Jugendhilfe
  • 1985 bis1986 in einer geschlossenen Einrichtung in der Schweiz
  • 1987 in einer Jugendwohngemeinschaft in Ostfriesland
  •  1988 bis 2003 in in einem Ausbildungsprojekt im Bereich Seefahrt, davon 2 Jahre als Gruppenleitung und 10 Jahre als Bereichsleiterin
  • seit 2004 freiberuflich und selbständig tätig in folgenden Bereichen:
  • 2004 bis 2006 in der sozialpädagogischen Familienhilfe
  • 2004 bis 2006 freie Mitarbeiterin der Fachstelle für Gewaltprävention Bremen mit den Schwerpunkten „jugendliche Gewalttäter“ und „Täter häuslicher Gewalt
  •  2007 bis 2011 Gesellschafterin der Fachstelle für Gewaltprävention Bremen und Bereichsleitung „jugendliche Gewalttäter“
  • seit 2009 freiberufliche Supervisiorin und Coach in eigener Praxis im nördlichen Niedersachsen

 

Erfahrungen als Trainerin und Dozentin

  • seit 2006 Seminare, Fortbildungen und Erwachsenbildung in Bereichen
  • Leitung
  • Gewaltprävention
  • Mobbing
  • Deeskalation und Konfliktverhalten
  • Jungenarbeit
  • Biographie und berufliche Rolle

 

Erfahrungen in Beratung, Supervision und Coaching

  • seit 2005 Einzel- und Gruppenberatung von Eltern
  • seit 2009 tätig im Bereich der systemischen Beratung, systemischen Supervision und im Coaching in den Bereichen
    • Jugendhilfe
    • Kita
    • Schule
    • Ehrenamt
    • Gesundheitswesen
    • Wirtschaft 
Lehrtätigkeit
  • seit 2009  Lehraufträge „Methoden der Arbeit mit Familien und Gruppen“ / Hochschule Bremen
  • 2011 bis 2016 Referentin für die BAG Familienbildung / Ausbildung von Elternberatern / Elternbegleiter zu Bildungsverläufen von Kindern
  • seit Mai 2015 Lehrsupervisorin C3L / Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • seit 2020 Referentin füpr die VHS Oldenburg "Systemische*r Berater*in VHS"

 



Aktuelles

Zu Hause Arbeiten in der Corona Krise
NWZ Interview.pdf
PDF-Dokument [64.0 KB]


Wie kann Home Office gelingen?

Meine Impulse finden Sie in diesem Interview:

 

https://www.nwzonline.de/plus/oldenburg-zu-hause-arbeiten-in-der-coronakrise-mit-diesen-tipps-sind-sie-auch-im-homeoffice-produktiv_a_50,7,3558426383.html

 

 

 

Zum Umgang mit Corona in meiner Praxis

 

Eine unbekannte Situation gemeinsam meistern!

 

Corona fordert uns auf, im gegenseitigen Interesse verantwortungsvoll zu handeln und diejenigen zu schützen, die besonders gefährdet sind. Dies bedeutet, dass wir uns in besonderer Umsicht üben und lernen müssen, mit Beschränkungen umzugehen. 

 

Hier finden Sie Hinweise zum Umgang mit der neuen Situation in meiner Praxis. 

 

Um meinen Kunden weiterhin Präsenztermine anbieten zu können, brauche ich Ihre Unterstützung!

 

Ich begrüße Sie mit einem herzlichen Lächeln! Wir werden einen respektvollen Abstand halten, der eine intensive Arbeit noch bedeutsamer macht. Handdesinfektionsmittel und Masken steht für uns in der Praxis zur Verfügung. 
 

Wie für alle, besteht auch für mich die Gefahr, dass ich im Falle des Kontaktes mit einem Infektionsverdacht meine Praxis für mehrere Wochen schließen muss. 

Um diesen Fall zu vermeiden, biete ich Ihnen zudem auch technische Alternativen zu Präsenzterminen wie Beratungen über Telefon oder Videokonferenzen an. 

 

Bitte sprechen Sie mich darauf an, wenn Sie dies wünschen. 

 

Zwei vom Fach - Bunjes & Schwarz GbR

In enger Kooperation arbeite ich seit Sommer 2011 mit meinem Kollegen Tino Schwarz in dem Format "Zwei vom Fach"  zusammen.

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Weiterbildungsangebote:

 

https://www.zweivomfach.de/weiterbildung/

 

 

 

 

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Supervision und Coaching

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.